Attraktive ETW in Flensburg / Jürgensby – fußläufig zur Innenstadt

24943 Flensburg, Jürgensgaarder Straße 9

Keller, Balkon / Terrasse, Einbauküche, Aufzug


128.000 €
Kaufpreis
59 m²
Wohnfläche (ca.)
2
Zimmer



Beschreibung

Die zum Verkauf stehende Wohnung befindet sich in einem soliden Mehrfamilienhaus mit 27 Einheiten in Flensburg / Jürgensby.

Bei der Wohnanlage mit insgesamt 6 Gebäuden handelt es sich um eine sehr gepflegte und durchdachte Anlage.

Den Eingangsbereich bildet die Diele, von der aus alle Räume zu erreichen sind. Die Wohnung hat hier noch einen kleinen Vorflur.
 
Dank der großzügigen Fensterelemente wird das mit Laminat ausgelegte Wohnzimmer lichtdurchflutet.
Von hier aus gelangt man auf den großzügigen Südwest-Balkon. Dieser liegt ein wenig zurück und ist so – auch dank optimaler Ausrichtung – wunderbar privat zu nutzen.

Die Küche ist mit Ceranfeld, Backofen und Spülmaschine gut ausgestattet.

Das Badezimmer ist beige gefliest und mit einer Badewanne ausgestattet. Neben der Möglichkeit des Waschens im Keller kann auch hier eine Waschmaschine angeschlossen werden.

Im Erdgeschoss des Hauses befindet sich ein Kellerraum, ein öffentlicher Waschraum, sowie ein Fitnessraum mit Sauna.

Die Wohnung wird für 120.000 € zzgl. 8.000 € für den Tiefgaragenstellplatz, also für insgesamt 128.000 € angeboten.

Preise & Kosten

Kaufpreis:128.000

Preis pro Parkfläche:8.000
Stellplatz:Tiefgarage

Provision:3,57% inkl. MwSt.

Flächen

Wohnfläche (ca.):59 m²

Objektdaten

Etage:3
Etagenzahl:5
Zimmer:2
Schlafzimmer:1
Badezimmer:1
Baujahr:1975

Energiedaten

Energieklasse:C
Energieausweis:liegt vor
Energieausweistyp:Verbrauchsausweis
Energiedatum:30.01.2018
Endenergiebedarf:98 kWh/m²*a

Ausstattung

Einbauküche m. Geschirrspülmaschine, Badezimmer mit Badewanne, Laminat, Tiefgaragenstellplatz

Lage

Flensburg ist die nördlichste Stadt Deutschlands und der bedeutendste Hafen und Handelsplatz im nördlichen Schleswig-Holstein. Das Objekt befindet sich in zentraler Lage Flensburgs. Fußläufig sind es etwa 5-10 Minuten bis zur Innenstadt, sowie zum Hafen. Bundesweit Bekanntheit erlangte die Stadt durch die vom Kraftfahrt-Bundesamt gespeicherten „Punkte in Flensburg“, das Flensburger Bier und den Handballverein SG Flensburg-Handewitt. Faktoren wie der Rumhandel und militärische Einrichtungen, die das Wachstum der Stadt im 19. und 20. Jahrhundert prägten, spielen heute nur noch eine unwesentliche Rolle. Von größerer Bedeutung für das Oberzentrum sind der ausgeprägte Grenztourismus, sowie mit rund 9200 Studierenden (WS 2014/2015) die Hochschule und Europa-Universität Flensburg.

Umgebung


Drucken

Anfrage



Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen



BILDER


Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken